Status: Team komplett

0

Seit 1. März ist nun auch Aziza an Bord des Traumschiffs bei Bonn.digital. Wir kennen sie schon ein bisschen länger, schließlich hat sie vorher bei unserem Nachbarn und Coworking-Betreiber Rheinwunder gearbeitet. Damit ihr Aziza auch kennenlernen könnt, hat sie uns ein paar Fragen beantwortet.

Bonn.digital: Wo kommst du her, was hast du in deinem vorherigen Leben gemacht?

Aziza: 0228 ist und war schon immer die Vorwahl. In meinem vorherigen Leben wollte ich ursprünglich im Labor stehen und irgendwelchen Mikroorganismen beim Wachsen zusehen. Zum Glück hat das Schicksal anders für mich entschieden.

Und warum jetzt Bonn.digital?

Bonn analog war mir zu langweilig. Dann doch lieber die kleine, einzigartige Agentur, die Bonn mit Ideen und Herzblut zu einer digitalen Stadt machen will. Und außerdem: Wer kann im Scheinwerferlicht des leuchtenden B an der Wand schon Nein sagen?

Abgesehen von dem ganzen Arbeitsdings, auf was freust du dich bei Bonn.digital am meisten?

Spaßige Teambuilding-Maßnahmen, wie letztens das Beach-Volleyball-Tunier, und natürlich unser Bönnsch o’clock. Erwähnte ich bereits das leuchtende B an der Wand?

Welches Meetup oder andere Digital-Event fehlt noch in Bonn?

Ich möchte behaupten, dass wir in Bonn mittlerweile gut aufgestellt sind und das Angebot an Meetups und Events sehr groß ist. Einzig an der Vernetzung untereinander hapert es. Viele Gruppierungen nehmen sich gegenseitig nicht wahr, obwohl Synergien entstehen könnten.

Wo siehst du Bonn in fünf Jahren, wie digital ist die Bundesstadt dann? Beamen wir uns schon auf den Venusberg oder stehen wir noch am Bürgeramt an?

Bonn wird um ein Hochhaus reicher sein: den Bonn.Tower von Bonn.digital. Welche Features das größte Gebäude Bonns haben wird, müssen wir intern allerdings noch ausfechten. Bei einigen Dingen sind wir uns aber einig: Infinity-Pool, Rutschen, dreieckige Fenster und ein B@-Signal für Social-Media-Notfälle. Was sich aber nie ändern wird: Die Terminvergabe im Bürgeramt wird auch in hundert Jahren noch unzumutbar sein.

Juhu! Wir versprechen dir ein Büro mit Rutschenanschluss und freuen uns bis dahin über deine Verstärkung!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here