Wie erreicht man Jugendliche via Social Media? Erfahrungen von der Hochschulmesse 2017

Verschiedene Generationen nutzen Social Media auf ihre ganz eigene Weise. Wie Jugendliche in Sachen Social Media ticken, durfte Bonn.digital bei der Hochschulmesse Bonn und vom Praktikanten Robin erfahren.

Statt Karte: Herzlichen Dank an alle, Rückblick auf das erste Jahr und Ausblick auf...

Über ein Jahr haben wir nun als Bonn.digital firmiert. Darauf und die Ergebnisse des ersten Jahres sind wir natürlich ein bisschen stolz, aber wir...
Drei Frauen stehen auf der Bühne, alle halten ein Mikrofon in der Hand, die mittlere (Uschi) spricht hinein

So war das 1. LiteraturCamp Bonn

Ein kurzer Rückblick des Besuchs von Johannes.

So war das dritte NachhaltigkeitsCamp Bonn

Die Uhrzeiger stehen auf 09:30 Uhr. Vorsichtig treten die ersten wissensdurstigen Besucher durch die Eingangstür und registrieren sich an der charmanten Einlasskontrolle. Wenige Augenblicke...

BusinessCamp Bonn 2018 – Unser Rückblick

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der bundesweiten Gründerwoche. Da wollten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, ebenfalls einen kleinen...
video

#StCassius – Digital dabei 2.0 bei den Workshops im offenen Jugendtreff

Das Jugendzentrum St. Cassius am Bertha-von-Suttner-Platz ist das älteste Jugendzentrum Bonns. Für viele Jugendliche ist es wie ein zweites Wohnzimmer, die meisten Erwachsenen laufen...

Calliope: Jeder fängt mal klein an

Kian, 10. Klasse, hat den Calliope mini ausprobiert, ein Minicomputer für Schüler ab der dritten Klasse, der dabei helfen soll, einen spielerischen Zugang zu Technik und Programmierung zu bieten. Hier ist sein Bericht.
video

Zwei Jahre Bonn.digital

Wir feiern zwei Jahre, in denen wir versucht haben, Bonn digitaler zu machen.
*

Wir sind zu Dritt! Herzlich willkommen, Hannah!

Seit Anfang des Jahres verstärkt uns Hannah Kaline Buchheister als Community Managerin. Zum Einstand hat sie uns einige Fragen beantwortet.
Sechs Umrisse von Bonn in bunten Farben, die Unterschiede erklären. Leider zu umfangreich, um das hier zu schreiben. Tut mir leid.

„Viral“ durch gutes Community Management

Es ist etwas, das wir unseren Kunden immer wieder predigen: Nur, wer am Puls der Zeit ist, sein Ohr an der Community hat und in Social Media zuhört, kann auch mal einen dieser ominösen „viralen Hits“ landen.